LabeL3 Banner

Dogxaid hilft Blinden

Unser VIT-Journal Fotograf konnte als Helfer für blinde und sehbehinderte Menschen eine von Dogxaid organisierte Wanderung fotografisch begleiten. Mehr darüber lesen Sie im nächsten VIT-Journal. Erstaunlich, wie gut die Teamarbeit zwischen den sehenden Begleitern und ihren Schützlingen funktioniert. Daneben spielen aber auch die Blindenführhunde eine enorm wichtige Rolle.

 

DND 0095 Web

Ein Teil der Wandergruppe wartet bereits auf dem Forstweg, während eine weitere Gruppe vor der Infotafel am rechten Bildrand den Erklärungen von Alex zuhört.

DND 0096 Web

Alex erklärt Peggy auf der Infotafel die Strecke. Im Vordergrund mittig hört Katharina aufmerksam zu. Etwas links versetzt wartet Blindenführhund Grace auf den Start.

DND 0122 Web

Hier wandern vier Teilnehmer über Stock und Stein an einem liegenden Urwaldriesen vorbei. Luis der Blindenführhund von Katharina begleitet die Gruppe, welche von hinten fotografiert wurde.

DND 0125 Web

Lydia fühlt zusammen mit Begleiter Franz das Holz des rindenlosen morschen Baumes. Alex verlässt die Szene nach rechts.

DND 0127 Web

Peggy ertastet mit Hilfe von Brigitte die Größe eines Baumschwammes der im Dialekt „Hodernsau“ genannt wird.

DND 0140 Web

Dirk erforscht zusammen mit Alex die freigelegten Wege des Borkenkäfers an einem Baumstamm.

DND 0147 Web

Jetzt wird es anstrengend. Ein toter Baumstamm mit seinen kahlen Ästen blockiert den Weg. Christian geht voran und Jaqueline folgt ihm mit Grace an ihrer Seite. Eine kleine Gruppe dahinter wartet bis es weiter geht.

DND 0157 Web

Gleich nach dem Baumstamm sorgt ein tief hängender Ast für das nächste Hindernis. Eingehakt in den Arm von Anneliese meistert Katharina auch dieses Hindernis. Führhund Luis ist immer in ihrer Nähe.

DND 0168 Web

Plötzlich muss auf dem Weg ein kleiner Bachlauf überquert werden. Alex gibt zusammen mit Annemarie Hilfestellung für Gottfried. Links am Wegesrand gräbt Hündin Boogi ein Loch in den Bachlauf und am rechten Wegesrand wartet Luis auf die Anderen.

DND 0169 Web

Gleich auf dem nächsten Bild ist zu sehen, wie Gottfried dieses natürliche Hindernis wohbehalten gemeistert hat.

DND 0180 Web

Auch Katharina meistert diese Stelle mit ihrer Begleiterin Anneliese. Alex hat am rechten Bildrand stehend Luis an der Leine.

DND 0195 Web

Dirk überquert den Bachlauf mit einem großen Schritt und durch seine Wanderstöcke gesichert ohne Probleme. Im Hintergrund noch eine kleine Gruppe mit Peggy und Katharina samt Begleitern. Alex hat jetzt Hündin Boogi und Luis an der Leine.

DND 0206 Web

Auf dem Gruppenfoto vor Schutzhütte Hochbergsattel fehlen nur die beiden Fotografen Rainer und Dieter sowie Hündin Boogi.

DND 0212 Web

Auf dem Gruppenfoto vor Schutzhütte Hochbergsattel fehlen nur die beiden Fotografen Rainer und Dieter sowie Hündin Boogi.

DND 0221 Web

Ein umgestürzter großer Baum im Vordergrund gibt den Blick frei auf die Wandergruppe.

DND 0233 Web

Im strahlenden Sonnenlicht wandern Katharina und Anneliese Arm in Arm an mir vorbei. Blindenführhund Luis leistet auch hier wertvolle Hilfe.

DND 0239 Web

Alex und Lydia posieren im kahlen Winterwald ohne Schnee. Das Laub der Bäume bedeckt den Wanderweg und Boogi schleckt sich in Vorfreude auf die Einkehr schon mal die Zunge.

DND 0246 Web

Katharina und ihr Führhund Luis vor den Stufen zum Eingang des Schwellhäusl. Zusatz für Katharina: diesesmal in Farbe.

DND 0249 Web

Das große Gruppenfoto mit allen Teilnehmern vor der Schwellhäusl Trifter Klause. Im Vordergrund von links nach rechts die Hunde Boogi, Grace mit dem Rücken zum Fotografen und Luis – am Boden liegend - ist von Grace zur Hälfte verdeckt.

DND 0257 Web

Wir warten bis das Museum öffnet. Die Blindenführhunde Boogi und Luis liegen total entspannt im Vordergrund. Boogi ganz groß im Vordergrund.

DND 0259 Web

Auch Grace wartet stehend ganz geduldig neben ihrem Frauchen und blickt dem Fotografen direkt in die Kamera.

DND 0270 Web

Jaqueline fühlt die raue Oberfläche einer Glasskulptur-Schaukel.

DND 0273 Web

Dieses Foto im Hochformat weist den Blick zwischen zwei weißen Säulen zu der am Boden liegenden Boogi und den Zuhörern.

DND 0282 Web

Hier fühlt Lydia eine von zwei Glasskulpturen, im Hintergrund der Glaswürfel

DND 0283 Web

Und auf diesem Foto ergreift sie die Höhe einer weiteren Glasskulptur

DND 0299 Web

Dirk präsentiert eine überdimensionale Waldameise aus Glas und Metall.

DND 0303 Web

Während alle dem Vortrag lauschen, hält Luis ein kleines Schläfchen.

DND 0306 Web

Die Glaskette war heiß begehrt. Filigrane Glaskunst zum anfassen.

DND 0311 Web

Jetzt ist die Glaskette zu Peggy gewandert und die linke Hand von Katharina gleitet mit den Fingerspitzen über die Glasflächen.

DND 0318 Web

Noch einmal Luis. Er liegt inmitten aller Füße und keiner ist über ihn gestolpert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok